Tipp: Proletenpassion Tourversion am 1.10. in Graz

Der Bühnenhit aus Wien kommt erstmals und einmalig nach Graz!

Wir sind zwar nicht Veranstalterin, wollen diese Aufführung aber allen politisch Interessierten Menschen ans Herz legen.

Die Neuauflage und Adaption des legendären Stückes aus dem Jahre 1976 – findet am 1.10.2015 um 20:15 Uhr exklusiv im Kammersaal der AK Graz statt.

Unbenannt

Über die PROLETENPASSION

Die Uraufführung der „Proletenpassion“ fand 1976 im Rahmen der Wiener Festwochen statt.  Den AutorInnen rund um die Band „Schmetterlinge“ (u.a. Willi Resetarits) und Heinz R. Unger ging es darum eine „Geschichte von unten“ zu erzählen, also die Geschichte der Bäuerinnen und Bauern, der Arbeiterinnen und Arbeitern, etc.. . Bis zu diesem Zeitpunkt war es üblich die Geschichte nur aus der Perspektive der Mächtigen wiederzugeben. Nach einem Prolog beginnt das Stück mit der Geschichte der Unterdrückung der Bauernschaft in Mitteleuropa, erzählt dann über das Auflehen Martin Luthers, führt über die Europäische Doppelrevolution (französische und industrielle) bis hin zur Pariser Kommune von 1871, berichtet danach vom Zeitalter der Machtübernahme durch die Sowjets und den Faschismus und geht dann auf die wirtschaftlichen Ungerechtigkeiten der Gegenwart ein (das Zeitalter des Neoliberalismus).

Die österreichische Regisseurin Christine Eder hat sich in den Jahren 2014/15 gemeinsam mit der Wiener Musikerin Eva Jantschitsch (besser bekannt als Gustav) an eine Neuauflage und Adaption des Stückes gemacht. Und der Erfolg zeigt, dass das Interesse an den behandelten Fragestellungen heute mehr lebt als je zuvor. Nahezu alle Vorstellungen in Wien waren bereits vor Premierenstart ausverkauft. Im Oktober wird die Proletenpassion mit ihrem Auftritt im Kammersaal der Arbeiterkammer Steiermark ihren ersten Auftritt außerhalb Wiens absolvieren und auch hier wird mit einem vollen Haus gerechnet. Vorverkaufskarten gibt es ua. im Lendpavillon, Volksgartenstraße 11, 8020 Graz.

Diese Vorführung ist ein MUSS für alle an Geschichte bzw. Politik interessierten Menschen!

Exklusiv in Graz:

PROLETENPASSION Tourversion
von Heinz R. Unger und den „Schmetterlingen“
im Kammersaal Graz, Strauchergasse 32, 8020 Graz

01. Oktober 2015
20:15 Uhr

Eintritt: € 19,- (VVK), € 23,- (Abendkasse)

Kartenvorverkauf unter ÖTICKET – hier klicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.