Am 1. September trat die Neuregelung der Wohnbeihilfe in der Steiermark in Kraft. Soziallandesrätin Doris Kampus präsentierte das Gesetz unter der Zielsetzung „Einfacher, transparenter, gerechter“. Die Wohnbeihilfe heißt jetzt Wohnunterstützung. Der Verwaltungsaufwand wird reduziert. Statt aus drei Töpfen wird das Geld für die Unterstützung aus einem kommen. Die Wohnung (Größe, Quadratmeterpreis) ist in der neuen Regelung nicht mehr von Bedeutung. Kriterium ist nun das Einkommen, welches unter der Armutsgefährdungsgrenze liegen muss.

Weiterlesen →

Die Katastrophe ist eingetreten. Mit 51,9 zu 48,1 Prozent stimmten die Briten für den Austritt aus der Europäischen Union. Ein Ergebnis, das 43 Jahre britische Zugehörigkeit zum vereinten Europa mit einem Schlag beendet. Sowohl für die EU als auch für das Vereinigte Königreich werden die Folgen dramatisch sein. Weiterlesen →

Tony Blair versteht wegen Bernie Sanders und Jeremy Corbyn die Welt nicht mehr. Den Linken fehle doch die Wählbarkeit außerhalb der eigenen Parteien, so Blair gegenüber dem britischen Guardian. Dabei hat Blairs Zeit als Premierminister Labour die Wählbarkeit gekostet. Ob sich die Partei von seinem Vorsitz jemals erholen wird, ist fraglich.

Unter Blair wurde Labour zu einer weiteren wirtschaftsliberalen Partei.Weiterlesen →