Hofburg

Artikel von Philipp Geiger

Seit 11 Monaten befindet sich Österreich mittlerweile im Bundespräsidentenwahlkampf. Was ursprünglich als vermeintlich unbedeutende Wahlanfechtung begann, entwickelte sich zu einer gewaltigen politischen Peinlichkeit für die österreichische Demokratie. Am 4. Dezember kommt die Suche nach einem Bundespräsidenten allerdings zu einem Ende. Unter der Voraussetzung versteht sich, dass der unterlegene Kandidat diesmal seine Niederlage eingesteht.

Weiterlesen →

Unser heutiger Artikel führt uns in eine Gegend, die die meisten Leute als verwilderten, wuchernden Dschungel empfinden, nämlich ins Verwaltungsrecht! Aber wenn man sich einmal den Weg gebahnt hat, merkt man, dass die Gewächse in diesem Dschungel doch nach einem bestimmten Muster gepflanzt wurden und befestigte Wege durch das Dickicht führen…

Weiterlesen →